Häufig gestellte Fragen zum Musikgarten Unterföhring

Muss ich beim Musikgarten Unterföhring Mitglied werden und kann nur einmal jährlich kündigen?

Sie müssen kein Mitglied werden. Sie buchen einen Kurs und bezahlen nur diesen Kurs. Eine Kündigung entfällt somit.

Wird pauschal (z.B. monatlich oder jährlich, auch in den Ferien) eine Gebühr abgebucht?

Nein, Sie bezahlen lediglich den von Ihnen gebuchten Kurs. In den Ferien finden generell keine Kurse statt.

Wie funktioniert das Kurssystem?

Der Musikgarten Unterföhring ist nach Trimestern organisiert:

  1. Trimester: von den Weihnachtsferien bis zu den Osterferien
  2. Trimester: von den Osterferien bis zu den Sommerferien
  3. Trimester: von den Sommerferien bis zu den Weihnachtsferien

Bei Bedarf, weil z.B. das Kind zum November in die Krippe / in den Kindergarten kommt, kann auch ein „halber“ Kurs gebucht und besucht werden.

Warum bietet der Musikgarten Unterföhring keine Kurse in den Krippen und Kindergärten an?

Im Musikgartenkonzept ist die Begleitperson (je eine für jedes Kind) ganz wichtig. Ohne Begleitperson können wichtige Bestandteile einer Musikgartenstunde (z.B. Kniereiter, mehrstimmig singen) nicht durchgeführt werden. Deshalb dürfen keine Musikgartenkurse ohne Eltern/Begleitperson angeboten und durchgeführt werden.

Kann ich an einer Schnupperstunde teilnehmen?

Für eine Schnupperstunde nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Musikgarten Unterföhring auf.

Gehört der Musikgarten Unterföhring zur Musikschule Unterföhring?

Nein, der Musikgarten Unterföhring gehört nicht zur Musikschule Unterföhring e.V..

Muss ich (alleine) vorsingen?

Nein, Sie müssen nicht alleine vorsingen, wir singen gemeinsam.

Mein Kind ist zu alt für das Musikgartenprogramm. Bieten Sie Instrumentalunterricht an?

Als Lehrerin spiele ich mehrere Instrumente, die ich manchmal in den Musikgartenstunden einsetze. Da ich Blockflöte studiert habe, biete ich Blockflötenunterricht für Kinder und Erwachsene an. Je nach Alter des Kindes bieten sich unterschiedliche Blockflöten an. Dieser Unterricht findet nicht im Rahmen des Musikgartens statt. Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.